Der bestehende Arbeitsplatz wird analysiert und individuell an den Mitarbeiter angepasst.
Höhe des Stuhles, des Tisches, des Bildschirmes, Anordnung der Arbeitsmittel, Beleuchtung, Raumklima.
Bereits ein paar wenige Zentimeter verändern die belastende Dauerhaltung und führen über die KörperAufrichtung zu einer Entlastung der Strukturen.
Diese Optimierung der Körperhaltung führt zur Schonung der Gelenke, Sehnen, Muskeln.